Fachseminar „Sichtbeton in der Praxis“, Geislingen

Sichtbeton ist als Gestaltungselement in der heutigen Architektur nicht mehr wegzudenken. Was es dabei zu beachten gilt, erfahren die Seminarteilnehmer hier.

Die Anforderungen, einen nahezu mängelfreien Sichtbetonbau zu erstellen, sind komplex und es bedarf eines erheblichen Fachwissens im Umgang mit Schalung, Bewehrung und Beton. Sichtbeton in der Praxis vermittelt in diesem zweitägigen Lehrgang die wesentlichen Punkte, um regelkonform zu planen und gibt Hinweise zur Ausführung sowie späteren Bewertung eines Sichtbetonbauteils.

Die Veranstaltung, die am 10. und 11. April 2018 jeweils von 8 bis 17 Uhr im Ausbildungs­zentrum in Geislingen stattfindet, richtet sich an Facharbeiter sowie an gewerbliche, kaufmännische und technische Mitarbeiter. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft der Beton-Verbände Baden-Württemberg.

Als Verkaufsleiter Weisszement bei der Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden wird Herr Dipl.-Ing. Stefan Heeß, am ersten Veranstaltungstag zum Thema „Sichtbeton mit Weißzementen“ informieren, untermalt mit ästhetischen Beispielen aus der Praxis, wie beispielsweise die Sichtbeton-Fassade des NS-Dokumentationszentrums in München (Foto: Stefan Müller).

Dokumente

Programm Sichtbeton in der Praxis 2018, Geislingen

Interessante Links

Informationen des Veranstalters