Dyckerhoff bei Heinze SommerTOUR in Hamburg

Architektenveranstaltung mit Ausstellungsständen und Vorträgen vor maritimer Kulisse

Im Hafenmuseum Hamburg, mitten im Freihafen der Hansestadt, präsentierte sich Dyckerhoff mit einem Ausstellungsstand sowie einem Fachvortrag bei der Heinze SommerTOUR 2017. Die SommerTOUR ist eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe für Architekten, die jedes Jahr an mehreren Standorten in ganz Deutschland stattfindet. Dieses Mal widmete sich das Vortragsprogramm der Architektur des Alltags, dem vermeintlich Unspektakulären.

Am Stand präsentierte das Dyckerhoff-Team Muster und Fotobeispiele rund um „Sichtbeton für Fassaden und Böden“. Viel Beachtung fanden Materialproben von Dyckerhoff Referenzobjekten wie dem NS-Dokumentationszentrum in München, der Wehrhahn-Linie in Düsseldorf sowie dem Kongresszentrum Halle Münsterland.

Insgesamt rund 130 Architekten und Planer ließen sich von den Industriepartnern beraten und von den Fachvorträgen namhafter Architekten inspirieren. Beeindruckende Kulisse des Events bildete das Hafenmuseum Hamburg, zwischen dessen Ausstellungsstücken die Stände locker angeordnet waren.