XPOSAL 105 – der hochfeste Stahlfaserbeton für Sanierung und Neubau von Fahrbahnen

XPOSAL 105 ist ein robuster, hochfester Beton und besonders geeignet, um z.B. Stahlbahnplatten von Brücken zu verstärken. Seine Grundlage ist der Dyckerhoff Premiumzement VARIODUR, der mit der patentierten MIKRODUR-Technologie hergestellt wird.

XPOSAL 105 unterliegt einer kontinuierlichen Qualitätsüberwachung – von seiner Herstellung bis zum Einbau.

XPOSAL 105 – Anwendungsgebiete
  • Verstärkung von Brücken-Tragplatten
  • Sanierung von Brücken
  • Neubau von dünnen Tragplatten

XPOSAL 105 – Eigenschaften
  • Druckfestigkeitsklasse C90/105
  • erfüllt Anforderungen der Expositionsklasse XF4 (hoher Frost-/ Tausalzwiderstand)
  • hohe Schlag- und Verschleißfestigkeit
  • geringe Schwindverformungen
  • hohe Belastbarkeit, auch der Fugenkanten
  • kombinierbar mit Betonstahlbewehrung
  • lange Offenzeit (≥ 2 Stunden)

XPOSAL 105 – Verarbeitungsvorteile
  • Anlieferung mittels Fahrmischer
  • Einbau mit Fertiger möglich
  • flexible Bauplanung
  • schneller Baufortschritt

Dyckerhoff XPOSAL 105 ermöglicht
  • Reduzierung der Spannung in der Tragplatte um bis zu 80 % gegenüber Asphalt
  • längere Lebensdauer der Bauwerke

Einbau von XPOSAL 105 mit einem Fertiger

Dokumente

Broschüre Ewijk Brücke
Beton nach Maß 2016