Amöneburg

Werk Amöneburg

Vor nunmehr über 150 Jahren gründete Wilhelm Gustav Dyckerhoff mit seinen Söhnen Rudolf und Gustav die Portland-Cement-Fabrik Dyckerhoff & Söhne am heutigen Firmensitz Wiesbaden-Amöneburg. Zwanzig Jahre später kann das Unternehmen einen der größten Aufträge jener Zeit aus den USA für sich verbuchen: Das Werk Amöneburg liefert 8000 Holzfässer Zement für das Fundament der Freiheitsstatue. Damals schon ein Spezialist für innovative Baustofflösungen, begann Dyckerhoff 1931 mit der Produktion von weißem Zementklinker für unsere innovative und bekannte Marke Dyckerhoff WEISS für optisch anspruchsvolle Anwendungen. Hierfür sind wir der einzige Hersteller in Deutschland. Mit Grauzementklinker aus dem nahe gelegenen Dyckerhoff Werk Göllheim produzieren wir zudem hochwertigen Portlandhütten- und Hochofenzement.

Info-Flyer Werk Amöneburg
Info-Broschüre Werk Amöneburg
Unser Ziel - Ihre Sicherheit (Störfall-Information nach § 11 StöVO)

Aktuelles

Ergebnisse der Emissionsmessungen 2016 (Veröffentlichung gem. § 23 der 17. BImSchV)

Umwelt

Hier finden Sie unsere aktuellen Emissionen und Sekundärbrennstoffeinsätze.
Emissionen
Sekundärbrennstoffe
Kohlendioxid

Ergebnisse der Inspektion gemäß § 17 der 12. BImSchV

Managementsysteme

Arbeitsschutzmanagement
Umweltmanagement
Energiemanagement

Anfahrtsskizze

Eine Anfahrtskizze zum Ausdrucken

Lieferprogramm

Hier geht es zum aktuellen Lieferprogramm