Organisation

Geschäftsbereiche und Organisationsstruktur

Die Dyckerhoff Gruppe besteht aus der in Deutschland operativ tätigen Dyckerhoff GmbH und ihren Tochterunternehmen in Deutschland, Luxemburg, den Niederlanden, Polen, der Tschechischen Republik / Slowakei, der Ukraine und in Russland. Die Kerngeschäfte der Dyckerhoff GmbH und ihrer Beteiligungen umfassen Produktion und Vertrieb von Zement und Transportbeton; diese Kerngeschäfte sind in den Geschäftsbereichen Zement Deutschland / Luxemburg, Beton Deutschland / Niederlande und Zentraleuropa Ost zusammengefasst. Die Geschäfte des Dyckerhoff Konzerns werden von den beiden Geschäftsführern der Dyckerhoff GmbH geführt, die ein sechsköpfiger Aufsichtsrat überwacht.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zu Dyckerhoff in den Regionen?

> mehr