Breadcrumbnavigation

 

Architekten- und Ingenieurforum West „Gestaltete Zementestriche“ am 27. November in Krefeld

Die Gestaltungsmöglichkeiten von Zementestrichen und Betonböden sind vielfältig: farbig, geschliffen oder anders bearbeitet. Sie bilden den Schwerpunkt des unter dem Motto „Gestaltete Zementestriche – Oberfläche, Farbe, Ausführung“ stehenden Forums.

Technische Weiterentwicklungen und die Regelungen in den Stoff- und Anwendungsnormen erfordern von Planern und Anwendern sowohl grundlegenden Sachverstand zur Herstellung dieser Oberflächen als auch eine breite Marktkenntnis und das Wissen um die technischen Möglichkeiten und Hintergründe der eingesetzten Materialien. Grundkenntnisse über die aktuellen Normen sind hierbei unentbehrlich.

In Fachbeiträgen beleuchten Baustoffhersteller, Sachverständige und Ausführende sowohl die Randbedingungen, die die Regelwerke vorgeben, als auch die breit gefächerten Möglichkeiten in der Oberflächengestaltung von Zementestrichen, die in die Planung und Herstellung zementgebundener Oberflächen einfließen sollten. Die Einsatzgebiete der vorgestellten gestalteten Zementestriche umfassen hierbei sowohl den Wohnungsbau wie auch den Industrie- und Gewerbebau.

Stefan Heeß, Verkaufsleiter Weisszement der Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden und Geschäftsführer der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein e.V., Wiesbaden wird im Rahmen der Veranstaltung über „Gestaltete und farbige Zementestriche, Terrazzo und Betonböden – Möglichkeiten, Planung und Ausschreibung“ informieren.

Die vom Informationszentrum Beton (IZB) organisierte Veranstaltung beginnt am 27. November 2019 um 8.30 Uhr im Mercure Parkhotel Krefelder Hof. Sie richtet sich an Architekten und Innenarchitekten, Fachplaner und Ingenieure sowie an Estrichleger, Bauherren und Baustoffhersteller.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.beton.org

Dyckerhoff GmbH, Produktmarketing

Für weitere Informationen stehen zur Verfügung: / For further information please contact:
Katja Gärtner, Tel.: +49 611 676-1183
Iris Weise-Rosch, Tel. +49 611 676-1187
marketing@dyckerhoff.com