Breadcrumbnavigation

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die häufig gestellen Fragen zum Thema Jobs und Karriere.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung in unserem Bewerbungsportal, erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. In der Regel dauert es anschließend zwei bis vier Wochen, bis   der Fachbereich und das Recruitingteam eine Vorentscheidung getroffen haben. In Einzelfällen kann es etwas kürzer oder länger dauern.

Sie können sich mit einer Bewerbung immer nur auf eine Stelle bewerben.

Die geschalteten Stellenanzeigen enthalten immer einen Hinweis, an welchem Standort die jeweilige Stelle angesiedelt wird. Ihre Bewerbung wird anschließend vom System automatisch dem entsprechenden Standort zugeordnet. Anschließend können Sie sich auf eine weitere Stellenanzeige bewerben. Sofern Sie sich initiativ bei uns bewerben wollen, wählen Sie bitte in der Bewerbungsmaske den für Sie passenden Standort aus. Möchten Sie sich für mehrere Standorte initiativ bewerben, schreiben Sie dies bitte in Ihr Anschreiben.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Postalische Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Die Bewerbung über das Portal ist notwendig, um ein effizientes Auswahlverfahren, kurze Bearbeitungszeiten und die Bestimmungen aus dem Datenschutz zu gewährleisten. Wir   bitten Sie hierfür um Verständnis.

Stellen Sie sicher, dass neben der Vollständigkeit Ihrer Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse sowie ausschlaggebende Weiterbildungen), die richtige E-Mail Adresse und Telefonnummer hinterlegt ist, damit wir Sie kontaktieren können. Bitte nennen Sie bei einer Bewerbung, Ihre Gehaltsvorstellung, Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist sowie die in der Stellenanzeige angegebene Kennziffer (relevant bei der Bewerbung auf ein konkretes Stellenangebot)

Mit Ihrer Bewerbung bei uns willigen Sie ein, dass Ihre Unterlagen für 6 Monate gespeichert werden. Während des gesamten Bewerbungsprozesses werden diese Daten   selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nur für den vorgesehenen Zweck genutzt. Dabei achten wir auf die Einhaltung der EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) und das Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz (DSAn­pUG) als auch das Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. 
 
Weitere Informationen zur Speicherung und zum Umgang Ihrer Daten erhalten Sie mit den Nutzungsbedingungen welche Sie im Bewerberportal finden.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung senden Sie bitte eine E-Mail an Frau Gabriele Schilling (gabriele.schilling@dyckerhoff.com) unter Angabe der Referenznummer der entsprechenden Stellenanzeige.