Breadcrumbnavigation

Weisszement

Qualitätsmarke für alle Produkte aus Dyckerhoff WEISSZEMENT 

Mit Stolz stellen wir immer wieder fest, dass der Produktname «Dyckerhoff WEISS» als Sy­nonym für weißen Portlandzement verwandt wird. Für uns ist dies ein deutlicher Hinweis da­rauf, dass Dyckerhoff WEISS als traditionsreiches Produkt des Hauses Dyckerhoff längst den Namen und das Ansehen einer erfolgreichen Marke hat. Wir haben die Marke Dyckerhoff WEISS konsequent weiterentwickelt und für verschiedene Anwendungsbereiche eigene Typen kreiert: unsere «Starken Typen»

Dyckerhoff WEISS sind Portlandzemente nach EN 197-1 und ebenso wie diese für alle Beton-Festigkeitsklassen zugelassen. Die hervorragende Qualität zeigt sich z. B. in der dauerhaften Brillanz der Farben und der Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen. Gerade auf­grund dieser Eigenschaften eignen sich unsere Weisszemente beispielsweise perfekt für Be­ton­böden aus Dyckerhoff TERRAPLAN.

> Dyckerhoff auf der BAU 2019

Zementtypen Zementtypen

Dyckerhoff WEISS, unser weißer Portlandzement – Spezialität des Hauses Dyckerhoff und seit fast 90 Jahren auf dem Markt – ist als Baustoff heute aktueller und moderner denn je.

Fachartikel Fachartikel

Wir haben Ihnen eine Samm­lung von Fachartikeln sowie Broschüren rund um unsere WEISS-Produkte und deren Anwendungen zusam­men­ge­stellt. Stöbern ist erwünscht!

Lieferprogramm Lieferprogramm

Auf die besonderen indivi­duellen Anforderungen haben wir uns organisatorisch ein­gestellt. Mit speziellen LKWs sind wir auf eine fehlerfreie Belieferung eingerichtet.

Lieferhinweise und AGBs Lieferhinweise und AGBs

Ein verbindliches Angebot erhalten Sie durch unsere Ansprechpartner in den jeweiligen Standorten.

Info-b Info-b

Die Info-b sichert und erweitert den Markt für deutschen Betonwerkstein.

Referenzobjekte Referenzobjekte

Der Kreativität zur Gestaltung von Museen, Hochschulen, Schulen und sonstigen Bauwerken ist mit Dyckerhoff WEISS kaum eine Grenze gesetzt. 

Kontakt Kontakt

Ihre Ansprechpartner für unsere Weiss- und CSA-Zemente.